Offenes LK- und DTB-Ranglisten-Turnier
Menü

Ausschreibung

Turnierausschreibung für die 16. FarmsenOpen vom 12. Juli - 18. Juli 2021

Offenes Turnier mit LK- und DTB-Ranglistenwertung

Folgendes ist in diesem Jahr zu beachten:

Wenn Sie keinen kompletten Impfschutz haben, sollten Sie beim Betreten der Tennisanlage einen negativen Corona-Test vorlegen können, der nicht älter als 48 Stunden ist. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ansonsten gilt die allgemeine Corona-Verordnung Hamburgs.

Ausrichter

Farmsener Turnverein von 1926 e.V. (FTV)
Berner Heerweg 187b
22159 Hamburg
Tel.: (040) 64 55 11 14

Veranstalter

FTV-Tennisabteilung
Tegelweg 91
22159 Hamburg

Austragungsort

FTV-Tennisanlage
Tegelweg 91
22159 Hamburg

mit 8 Sandplätzen und einer Zweifeldhalle mit Teppichboden

Turnierbeginn

Montag, der 12. Juli 2021 um 16:00 Uhr

Turnierleitung

Erhard Lenuck  0176 48273558

Turnierhilfe

Als Anlaufstelle für Fragen zu den Turniermodalitäten und zum Anmeldeprozess wurde der E-Mail-Account ftv-tennisinfo@t-online.de eingerichtet.

Bei E-Mail-Anfragen an uns bzgl. des Turniers, der Anmeldung auf mybigpoint oder ergänzender Angaben zur Meldung, werden Ihre Angaben incl. der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten
und personenbezogenen Daten einschl. Geburtsdatum und Leistungsklasse zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der von Ihnen angeforderten Informationen und für die regelkonforme Organisation und Abwicklung des Turnierablaufs.
Wir geben die Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Turnier-Führerschein

Bernhard Ludewig, Lizenznummer 040-16

Turnier-Ausschuss

Erhard Lenuck

Michael Schröter, Jens Kuhlmann, Alfred Langer, Gerd Scholz, Eva Steinbiß, Kai Kistenmacher, Karsten Behrens

Oberschiedsrichter

N.N.

Konkurrenzen (*)

Damen-Einzel : Altersklassen 30, 40, 50, 60, 65, 70 (gesamter LK-Bereich)
Herren-Einzel : Altersklassen 30, 40, 50, 60, 65, 70, 75, 80 (gesamter LK-Bereich)

Weitere Konkurrenzen (*)

Damen-Doppel gemeinsam bis 80, über 80 und über 110 Jahre
Herren-Doppel gemeinsam bis 90, über 90 und über 120 Jahre.

(*) Felder mit weniger als 8 Meldungen können zusammengelegt werden.

Spielmodus

Haupt- und Nebenrunde werden im K.o.-System gespielt.

Die Nebenrunde-Teilnahme nach einer Niederlage im 1. Spiel der Hauptrunde ist obligatorisch und die Teilnehmer*Innen müssen sich bei der Turnierleitung über den möglichen zeitlichen Ablauf informieren.

Möchte jemand nicht an der Nebenrunde teilnehmen, ist eine entsprechende Mitteilung an die Turnierleitung erforderlich.

Aus zeitlichen Gründen kann die Turnierleitung Nebenrunden komplett streichen.

Ballmarke

Dunlop Tournament

Meldungen

Die Turnierteilnehmer*Innen müssen Mitglied eines DTB-Tennisvereins und im Besitz einer ID-Nummer sein sowie eine LK-Nummer aufweisen.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über das Portal mybigpoint.tennis.de
Sie muss  1.) Anschrift, 2.) E-Mail-Adresse, 3.) Telefonnummer und 4.)  die ID-Nummer beinhalten.

Mit der Meldung anerkennen die Spieler*Innen den Inhalt der vorliegenden Ausschreibung sowie die Satzung und die Ordnungen des DTB.

 

Spielberechtigt in den jeweiligen Altersklassen ist, wer das entspr.  Lebensjahr (bzw. im Doppel die gemeinsamen Lebensjahre) im Jahr  2021 vollendet hat oder vollenden wird. Die Reihenfolge der Zulassung erfolgt  nach dem Anmeldedatum.

 

Zulassung und Setzung der Spieler*Innen erfolgt zuerst nach gültiger DTB-Rangliste, dann nach LK-Wertung. Bei einer identischen Leistungsklasse wird gelost.

Für eine LK-Wertung sind je Konkurrenz mindestens vier ausgeloste Spieler*Innen aus zwei verschiedenen Vereinen erforderlich.

Die Turnierleitung behält sich weiterhin für eine reibungslose Turnierabwicklung das Recht vor, Konkurrenzen zusammenzulegen, zu streichen oder weitere notwendige Änderungen vorzunehmen.

Nennungen können zurückgewiesen werden,

  • wenn die max. Anmeldezahl von 200 Teilnehmer*Innen erreicht ist,
  • wenn zeitliche Engpässe aufgrund widriger Umstände dieses erfordern,

  • wenn die Turnierleitung es in ihrem Ermessen hält, diese ohne jegliche Angabe von Gründen zurückzuweisen.

Turnier-Absagen müssen schriftlich per E-Mail an die Turnierleitung erfolgen : ftv-tennisinfo@t-online.de

Spieler*Innen, die ihre Meldung erst nach der Auslosung zurückziehen, sind zur Zahlung des vollen Nenngeldes einschließlich des DTB-Teilnehmerentgelts für Einzel verpflichtet. Außerdem werden sie in der DTB-Datenbank mit  n. a. (nicht angetreten) gewertet.

Die der Turnierleitung mit der Turnieranmeldung implizit erteilte Einwilligung zur Speicherung von personenbezogenen und Kontaktdaten sowie der E-Mail-Adresse ( siehe weiter unten bei Personenbezogene  Daten) können Sie jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen.

Nach dem Widerruf werden Ihre Daten bei uns gelöscht.
Damit erlischt gleichzeitig Ihr Anspruch auf die (weitere) Teilnahme am Turnier.

Liegt der Zeitpunkt des Widerrufs vor dem der Auslosung, wird kein Nenngeld fällig.

Nenngeld

Einzelkonkurrenz 40,- € pro Person einschl. 8,- € DTB-Teilnehmerentgelt)
Doppelkonkurrenz 30,- € pro Person
Einzel- und Doppelkonkurrenz 50,- € pro Person einschl. 8,- € DTB-Teilnehmerentgelt)
 

Das Nenngeld ist vor Spielbeginn bei der Turnierleitung in BAR zu  entrichten und beinhaltet pro Person einen Verzehrgutschein für die 'Players'  Night' am 16. Juli 2021.

Meldeschluss

Mittwoch, den 30. Juni 2021 um 23:59 Uhr

Auslosung

Montag, den 5. Juli 2021 ab 10:00 Uhr

Veröffentlichung

Die Veröffentlichung der ersten Spieltermine erfolgt Donnerstag, den 8. Juli 2021 ab 15:00 Uhr als Aushang im Clubhaus und unter mybigpoint.tennis.de im Internet.

Melde- und Zulassungslisten sowie das Tableau werden spätestens am ersten Turniertag veröffentlicht.

Die aktuellen Spielergebnisse werden täglich auf  dem Portal mybigpoint.tennis.de veröffentlicht. Diese Daten müssen von den Spieler*Innen zeitnah kontrolliert werden und bei evtl. Unstimmigkeiten der Turnierleitung zum Durchführen von entsprechenden Korrekturen bekannt gemacht werden.

Spielbeginn

Sonnabend     9:00 Uhr     sowie     Sonntag 10:00 Uhr
Wochentag   16:00 Uhr, jedoch für die Altersklassen ab Jahre 65 evtl. bereits ab 13:00 Uhr

Spielbereitschaft

Alle Teilnehmer*Innen müssen sich tagesaktuell bis 9:00 Uhr auf mybigpoint.tennis.de  informieren, ob und wann an dem Tag Spielansetzungen für sie vorgesehen sind  und/oder ob sie betreffende Änderungen jedweder Art vorliegen.

[ Weil alle zukünftigen Spieltermine wiederum von allen bis dato erzielten Spielergebnissen abhängen und somit überhaupt erst nach Abschluss der jeweiligen Spielrunden festgelegt werden können, ist es möglich, dass sich sowohl Verschiebungen der Uhrzeit als auch ganzer Spieltage nach vorne oder nach hinten gegenüber den ursprünglich vorgesehenen Terminplanungen ergeben.]

Bei kurzfristigen Planänderungen, die sich auf Spiele am aktuellen Tag beziehen und die sich erst nach 9:00 Uhr ergeben, werden die betroffenen Teilnehmer*Innen telefonisch informiert.

Für Doppelpaarungen gilt dabei generell, dass sich die Partner*Innen untereinander verständigen müssen, weil der Turnierleitung NUR die Telefonnummer der/des Anmeldenden durch die beim Anmeldeprozess auf mybigpoint hinterlegten Daten bekannt ist. 

Zeitliche Einschränkungen

Zeitliche Einschränkungen der Teilnehmer*Innen während des Turnierablaufs können generell nur dann berücksichtigt werden, wenn diese bereits auf mybigpoint.tennis.de bei der Online-Meldung unter 'Bemerkungen' angegeben werden.

Liegen der Turnierleitung keine Angaben über zeitl. Einschränkungen vor - wie z.B. frühest- oder spätestmöglicher Spielbeginn an bestimmten Tagen oder sogar der Wunsch nach spielfreien Tagen - wird davon ausgegangen, dass uneingeschränkte Spielbereitschaft besteht.

Es besteht zwar kein Anspruch auf die Berücksichtigung zeitlicher Einschränkungen, aber bei rechtzeitiger Bekanntgabe im Anmeldeprozess auf mybigpoint wird die Turnierleitung versuchen, den Wünschen der Teilnehmer*Innen weitgehend zu entsprechen, immer unter der Maßgabe, dass der Turnierzeitplan dieses zulässt.

Turnierärzte

Es stehen sowohl die Notfallpraxis Farmsen als auch das Bundeswehr-Krankenhaus in Wandsbek-Gartenstadt für evtl. medizinische Notfälle zur Verfügung.

Preise

Es gibt Sachpreise für die 1. und 2. Sieger*Innen von Haupt- und Nebenrunden.

Turnierbedingungen

Es wird nach den Tennisregeln der ITF und der Turnierordnung des DTB mit dessen LK-Ordnung  gespielt. Hierbei findet der DTB-Verhaltenskodex Anwendung.

Es gelten die Empfehlungen für das Spiel ohne Schiedsrichter.

Die Mindestteilnehmerzahl je Konkurrenz ist auf Vier festgelegt, kleinere Felder werden nicht ausgelost.

Die Turnierleitung behält sich bei Erfordernis das Recht vor, einzelne der zuvor festgelegten Bestimmungen im Interesse eines zeitlich- und ordnungsgemäßen Turnierablaufs zu ändern.

  • Die Einspielzeit beträgt 5 Minuten.
  • Alle Matches werden durch zwei Gewinnsätze entschieden.
  • Beim Spielstand von 6:6 in den Sätzen wird ein Satz-Tie-Break gespielt.

  • Ein evtl. erforderlicher dritter Satz wird als Match-Tie-Break durchgeführt.

Teilnehmer*Innen haben sich jeweils bei der Turnierleitung anzumelden, um ihre Spielbereitschaft zu bekunden - mindestens eine halbe Stunde vor ihrem ersten festgesetzten Spieltermin des Tages.

Sind Teilnehmer*Innen trotz des namentlichen Aufrufs 15 Minuten nach dem geplanten Beginn des betreffenden Matchs nicht spielbereit, können sie vom weiteren Turnierverlauf ausgeschlossen werden.

Der für das jeweilige Match vorgesehene Platz der Tennisanlage (Nr. 1 bis 8) wird erst kurz vor Spielbeginn bekannt gegeben, je nachdem, welcher dieser Plätze gerade frei geworden ist.

Sollten infolge äußerer Umstände - wie z.B. Dunkelheit oder Schlechtwetter - Matches unterbrochen werden oder gar nicht erst beginnen können und sollten dadurch Ausweich- oder Nachholspiele erforderlich werden, werden diese Spiele auf Weisung der Turnierleitung entweder in die Halle der FTV-Tennisabteilung verlegt oder ggfls. auch auf auswärtigen Outdoor- oder Indoor-Plätzen durchgeführt bzw. fortgesetzt oder zu einem anderen Termin neu angesetzt.

Ein Anspruch auf einen Fahrdienst und einen dort tätigen Schiedsrichter besteht dabei nicht.

Beim Turnier sind für evtl. Ausweich- und Nachholspiele jederzeit Indoor-Tennisschuhe mit heller, profilloser Sohle bei sich zu führen.

Player's Night

Die Player's Night findet am Freitag, den 16. Juli 2021 ab 19:30 Uhr statt.

Im Nenngeld der Turnierteilnehmer*Innen ist ein personalisierter Buffet-Verzehrgutschein enthalten. Dieser NUMMERIERTE Verzehrgutschein ist gleichzeitig das Los für die Verlosung einer 14-tägigen Teneriffareise.
Diese Verlosung wird unabhängig von einer evtl. stattfindenden Tombola-Auslosung durchgeführt.

Gäste der Player's Night, die nicht am Turnier teilgenommen haben, sind herzlich willkommen, können aber bei der Turnierleitung nur NICHT-NUMMERIERTE Verzehrgutscheine für 15 € p.P. erwerben, die NICHT an der Reise-Verlosung teilnehmen.

Personenbezogene Daten + Medien

Zustimmung zur Speicherung und Veröffentlichung personenbezogenen Daten

Alle Teilnehmer*Innen erklären sich mit der Bezahlung des Nenngeldes zu den FarmsenOpen mit der elektronischen Speicherung und der Veröffentlichung aller Melde-, Zulassungs-, Ergebnis- und sonstiger Listen einschl. der dort enthaltenen personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Geburtsjahr, Vereinsname und LK im Internet sowie mit dem öffentlichen Aushang der Listenausdrucke der zuvor genannten Unterlagen im Vereinshaus der FTV-Tennisabteilung einverstanden.

Eigenes Bild + Medien

Zustimmung zur Herstellung und Veröffentlichung des eigenen Bildes

Alle Teilnehmer*Innen geben dem Veranstalter während des Sign-In's  zu Turnierbeginn der 15. FarmsenOpen zwei Unterschriften, womit die Turnierleitung zu folgendem berechtigt ist :

  1. Die erste Unterschrift dient der Erlaubnis der Herstellung und Speicherung von Fotos Ihrer Person während des gesamten Turnierzeitraums einschl. der Player's Night.
  2. Die zweite Unterschrift dient der Erlaubnis der anschließenden Veröffentlichung der Fotos von Pkt. 1 in Print- oder Digitalmedien einschl. der bildbegleitenden Nennung personenbezogener Daten wie Name, Vorname, Verein, Altersklasse, Leistungsklasse und Platzierung.

Die Fotos stehen der Öffentlichkeit im Internet zum freien Betrachten und zum Download in voller Auflösung zur Verfügung.

Bespannungsservice

M‘s Racket Service von Michi Braubach,   Tel.: 0176 48 88 62 03

E-Mail: msracket@web.de
Internet: www.msrackets.de
Onlineshop: www.racketsport2000.de