Menü
Willkommen in der Tennisabteilung

Sie haben die wunderschöne Tennisanlage des Farmsener Turnvereins von 1926 e.V. (FTV) entdeckt. In unserer Tennisabteilung erfreuen sich aktuell ca. 300 Mitglieder auf acht Außen- und zwei Hallenplätzen am Sport mit der gelben Filzkugel. Jugendliche, Erwachsene oder Familien mit Kindern finden hier ideale Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten, um Tennis einfach nur zum Spaß oder im Wettkampf zu erleben.

Körperliche Fitness in Verbindung mit guter Atmosphäre und einer idyllischen Sportanlage – das können wir Ihnen kurzfristig und zu attraktiven Konditionen bieten. Sprechen Sie uns an, lernen Sie uns kennen und vereinbaren Sie einen ganz unverbindlichen Schnuppertermin.

+++ 17. Update Abteilungsnews - Tennishalle wieder freigegeben +++

Hallo Mitglieder!


wir alle haben diese gute Nachricht gehört, der Senat beschließt weitere Öffnungen aufgrund einer stabilen Corona-Infektionslage. Das bedeutet für uns nun das mit dem Inkrafttreten der neuen Verordnung am Samstag, 22. Mai 2021 auch wieder Doppel gespielt werden kann.

Des Weiteren kann ab 1. Juni 2021 auch wieder in der Tennishalle gespielt werden, unter der Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften und mit einem  negativen Corona-Testnachweis. Von der Testpflicht befreit sind nur Vollgeimpfte und Tennisspieler*innen, die von Covid-19 genesen sind und dieses Nachweisen vorweisen können. 

Auch ist die Benutzung von Umkleideräumen, Duschen und Toiletten unter Einhaltung der Mindestabstände und Hygienevorgaben zulässig.

Wir wünschen allen viel Spaß, seid aber auch rücksichtsvoll, vorsichtig und bleibt gesund. Eure Abteilungsleitung

+++ 3. HTV-Update zur Sommer-Punktspielsaison 2021 +++

22. Mai 2021 - 3. HTV-Update:

    Auf Basis der neuerlichen Lockerungen haben die Vizepräsidenten Sport (Jens Kröger) und Sigrid Rinow (Jugend) weitere Entscheidungen in Bezug auf die Wettspiele getroffen.
    Uns ist bewusst, dass die Saison vor kurzem erst auf den 12.06. verschoben wurde. Dieser Termin soll auch offiziell bestehen bleiben. Wir wissen, dass es für viele Vereine gerade in der letzten Woche ein großer Aufwand war, die zahlreichen Wettspiele zu verlegen. Dennoch möchten und müssen wir heute reagieren und stellen damit frei, dass Wettspiele nun auch wieder nach vorne gelegt werden dürfen. Hintergrund ist nicht zuletzt, dass das Doppel-Spielen erlaubt wurde. Hinzu kommt, dass uns einige E-Mails erreichten, dass Vereine Probleme haben, die Verschiebungen aus Kapazitätsgründen durchzuführen.  Den Vereinen wird damit freigestellt, Partien bereits ab dem kommenden Dienstag (25.05.) auszutragen. Wichtig: Nur wenn BEIDE Mannschaften zustimmen, darf nach vorne verschoben werden. Wir appellieren auch hier noch einmal an das „fair-play“: Tauschen Sie sich aus und versuchen Sie einen einvernehmlichen Termin zu finden.
    Verlegungen nehmen Sie bitte ganz einfach über die bekannte „Ergebniserfassung“ vor. Sie brauchen uns, wenn beide einverstanden sind, nicht extra über den neuen Termin informieren. Uns reicht es völlig aus, wenn sich beide Teams einig sind und den Termin dann einstellen (oder durch den Sport- bzw. Jugendwart einstellen lassen). Wir möchten es in diesem Sommer so einfach wie möglich halten.
    … mehr
      Des Weiteren erreichten uns einige E-Mails von Mannschaften der Hamburg Liga. Hier hatte der Sportausschuss den 05.09. als letzten Termin (zur Verlegung) festgelegt. Spiele, die von Seiten des Verbandes vorher bereits auf ein Datum nach dem 05.09. terminiert wurden, müssen selbstverständlich nicht vorgezogen werden, sondern bleiben auf dem angesetzten Termin.
      Dann möchten wir noch darauf hinweisen, dass einige Hamburger Vereine geographisch NICHT zu Hamburg zählen. Dies ist zum Beispiel bei Buxtehude (Niedersachsen) oder auch dem HSV oder dem TTK Sachsenwald (Schleswig-Holstein) der Fall. Diese Vereine müssten sich bitte an die Vorgaben ihres Bundeslandes halten und die Gegner unbedingt über mögliche Abweichungen informieren. In Schleswig-Holstein zum Beispiel sind Duschen und Umkleiden bereits wieder geöffnet, in Hamburg nicht. Wir hoffen natürlich, dass sich dies auch in Hamburg bald ändert.
       Wir bitten darum, dass jeder sich auch eigenständig über die aktuellen Beschlüsse des Senats informiert. Natürlich stellen wir, sobald es etwas Neues gibt, alles immer auch auf die Homepage. Dennoch hat jeder Verein auch eine Eigenverantwortung in der Vorabplanung der Punktspiele – wir können und dürfen die Beschlüsse nur weiterleiten.
       Insgesamt stellt sich die Situation allerdings von Tag zu Tag positiver da, so dass wir zuversichtlich sind, dass wir bald wieder „ganz normal“ spielen dürfen.


    14. Mai 2021 - 2. HTV-Update:

      Durchführung Spielbetrieb Tennis in Hamburg Sommer 2021

      • Beginn der Sommer-Punktspiele in Hamburg:
      • Die Punktspielsaison beginnt am Samstag, 12. Juni 2021. Alle bis zu diesem Datum bereits terminierten Spiele sind zwischen den teilnehmenden Mannschaften einvernehmlich neu zu terminieren (Spiele beginnend ab 12. Juni.). Es wird davon ausgegangen, dass sich alle Vereinsvertreter*innen über die außergewöhnliche Situation im Klaren sind, und die Gespräche im Sinne von "Fair Play" geführt werden.
      • Ende der Sommer-Punktspiele in Hamburg:
      • Hamburg Liga: Spätester Termin für die oberste Liga ist der 05. September 2021.
        Alle anderen Ligen: Spätester Spieltermin ist der 19. September 2021. In allen Ligen können die Termine zwischen den beteiligten Vereinen einvernehmlich bis einschließlich zum 19. September verlegt werden.
      • Durchführung:
      • Der § 21, Verlegung von Wettspielen, wird für die diesjährige Sommersaison ausgesetzt. Die Spiele können uneingeschränkt bis zum letzten Spieltag verlegt werden. Die Punktspiele werden ansonsten nach den Bestimmungen der Wettspielordnung durchgeführt. So gelten auch die Auf- und Abstiegsregelungen gemäß der Wettspielordnung.


    12. Mai 2021 - 1. HTV-Update:

      Die Sport- und Jugendwarte wurden informiert per Mail, dass die Sommer-Punktspielsaison 2021 auf Verbandsebene (alle Ligen bis einschließlich Hamburg Liga) verschoben wird. Spielbeginn wird im Juni sein, über den genauen Starttermin sowie weitere Details zum Ablauf informiert der Verband noch diese Woche.

      Desweiteren informierte der Spielleiter der Nord-Liga, dass sich der Beginn der Sommer-Punktspielsaison 2021 auf den 27. Juni 2021 verschiebt, es noch einmal eine Rückzugsmöglichkeit gibt bis zum 23. Mai 2021, danach die Gruppeneinteilung überarbeitet und neue Punktspieltermine festgelegt werden. Bei der Terminvergabe wird keine Rücksicht auf unterschiedliche Ferienzeiten genommen. 

    weniger…

    Termine 2021/22

    Die Umsetzung/Durchführung der geplanten Termine ist abhängig von der Corona-Situation.





    24.04.2021
    11:00 Uhr
    02.05.2021
    10:00 Uhr – 12:00 Uhr
    16.05.2021
    09:30 Uhr – 14:00 Uhr
    21.10.2020
    28.06.2021 bis
    02.07.2021
    12.07.2021 bis
    18.07.2021
    31.07.2021, 10:00 Uhr bis
    01.08.2021, 18:00 Uhr
    05.09.2021
    09:30 Uhr – 14:00 Uhr
    03.10.2020
    10:00 Uhr
    10.12.2019
    15:00 Uhr – 17:30 Uhr

    Kinder- und Jugend-Weihnachtsfeier

    Ort: Tennishalle Tegelweg 91

    Bleiben Sie auf dem Laufenden!

    Der FTV-Tennis-Newsletter informiert Sie per E-Mail über Neuigkeiten der Tennisabteilung. Sie erhalten ihn kostenlos.

    Ihre Vorteile auf einen Blick: 

    • Aktuelle Infos der Abteilungsleitung
    • Sie verpassen nichts, was wichtig ist

    Anmeldung zum Newsletter

    Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten für die Versendung des Newsletters elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an die Tennisabteilung des Farmsener TV widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung (DSGVO).

    Unsere Homepage wird präsentiert von: